Liebe GEZ

danke für den netten Brief, indem ich aufgefordert werde, meine betrieblichen (das ich nicht lach) Empfangsgeräte anzumelden, die noch nicht privat abgedeckt sind. Leider habe ich keinerlei Geräte die NICHT PRIVAT genutzt werden und ausserdem gibt es hier keinen Betrieb, sondern nur ein Nebengewerbe um ein paar Groschen dazuzubekommen. Es ist schön Formulare für die Rückantwort zu bekommen die einem lediglich folgende Antwort-Möglichkeiten bietet:
[ ] Ich habe bereits alle NICHT PRIVAT genutzten Geräte angemeldet. Die Teilnehmernummer lautet: _____________
[ ] Ich habe keine Empfangsgeräte (so in kurzform)

Da es leider meine Antwortmöglichkeit nicht (alles angemeldet, aber privat weil alles privat genutzt) gibt nehme ich mir die Freiheit und passe Ihr Formular meinen Ansprüchen an. Ich will keine Klagen hören! Die Vermutung warum es meine Antwortmöglichkeit nicht gibt behalte ich für mich. Und ein Aussendienst Mitarbeiter brauch erst garnicht anzutanzen um alles zu prüfen.